Notenscheibe.de
Musiktheorie verstehen statt auswendig lernen

Technische Hinweise zur Web-App

Probieren Sie alle folgenden Punkte mit der Notenscheibe aus, um die optimale Darstellung zu finden.

Weniger offensichtliche Funktionen der Notenscheibe

  • Mausrad-Drehen auf Scheibe: Scheibe drehen
  • Rechtsklick auf Scheibe: Ton/Tonleiter/Dreiklang abspielen
  • Töne auf der äußeren Scheibe anklicken: hervorheben/markieren
  • nur Halbtonschritte-Ansicht: Mitte anklicken (Dreieck-Zeichen): markierte Töne abspielen
  • In allen, außer der Halbtonschritte-Ansicht: Während Klick zusätzlich rechtsklicken, um Linie/Ton auch nach dem Klick zu halten. Rechtsklick löst alle Töne wieder.

Das Töne Abspielen funktioniert leider nur mit neueren Webbrowsern; sonst erscheint eine Fehlermeldung in den Einstellungen unter Vertonung.

Tastenkürzel (der gängigen Webbrowser)

  • Schriftgröße der Einstellungen anpassen (inkl. Legende): Strg+ bzw. Strg-
  • Vollbild: F11
  • Aufklapplisten-Eintrag wechseln (z. B. Tonleiter; bei ausgewählter/fokussierter, aber nicht geöffneter Aufklappliste): Pfeiltasten bzw.

Offline-Nutzung

Die Web-App funktioniert grundsätzlich auch offline. Je nach Endgerät könnte eine der folgenden Methoden funktionieren:

  • Zum Home-Screen/Startbildschirm hinzufügen (Smartphone, bei geöffneter Web-App)
  • Lesezeichen/Favorit anlegen (bei geöffneter Web-App)
  • Installieren (bei geöffneter Web-App)
  • Dieser Download-Link, ggf. rechtsklicken und "Link herunterladen", "Ziel speichern unter" o.ä. wählen, und speichern; anschließend die gespeicherte Datei öffnen, um die Notenscheibe zu starten.